Jungpferde

Junge und rohe Pferde können wir für Sie ausbilden und an Turnieren vorstellen. Unsere Jungpferdeausbildung erfolgt schonend und sanft. Wir lassen den Pferden Zeit, den Menschen zu verstehen und die Signale richtig zu erkennen. Bodenarbeit und das Anlongieren gehören zum Programm. Die Pferde werden mit drei Jahren angeritten und für den Feldtest vorbereitet. Mit vier Jahren beginnen wir mit den Promotionsprüfungen im Springen oder in der Dressur.

Vollberitt

Für die Ausbildung von Pferd und Reiter haben wir ein Konzept entwickelt, welches sich an Ihren Alltag anpasst. Von Woche zu Woche geben Sie uns Bescheid, wann wir Ihr Pferd weiterbilden und wann Sie Reitstunden nehmen möchten. Der Vollberitt erfolgt von Montag bis Freitag und wird monatlich zu einem Fixpreis abgerechnet. Die Erfolge zeigen sich schon in wenigen Wochen.

Teilberitt

Der Teilberitt beinhaltet drei Mal wöchentlich Beritt und/oder Reitstunden, die wir von Woche zu Woche neu planen. Der Teilberitt erfolgt von Montag bis Freitag und ergänzt sich mit Ihrem Arbeitsalltag. Der Teilberitt wird ebenfalls zu einem Fixpreis monatlich abgerechnet. 

Einzelberitt

Der Einzelberitt Ihres Pferdes wird von Ihnen für den einzelnen Tag in Auftrag gegeben. Davor wird ein Lektionsziel gemeinsam festgelegt. 

Gangpferde

Die Aus- und Weiterbildung der Gangpferde ist uns ein grosses Anliegen. Gerne helfen wir ihnen bei der Entwicklung ihres Gangpferdes durch Beritt oder Reitstunden für die Freizeit oder den Sport immer mit Rücksichtnahme auf die Gangverteilung ihres Pferdes. Wir unterstützen Sie gerne in allen Bereichen.